Softgrid Sequencer Attributeditor


Kalle Saunamäki hat einen Editor für die Einstellungen programmiert, mit dem die Zuordnungen von Verzeichnissen oder / und Dateiendungen komfortabel erstellt werden können.

Somit ist es nicht mehr nötig vorher in der Registry zu editieren.

http://www.virtualapp.net/seqtypes.html

Da das Programm das DotNet Framework 2.0 vorraussetzt kann ich es nicht direkt in meiner Sequenzerumgebung laufen lassen. Das Programm erstellt jedoch eine CMD Datei die sich vor dem Start des Sequenzer ausführen lässt und die passenden Registryschlüssel setzt.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Softgrid Tools veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s